wi_aktiv_5.jpg

Schneesicheres Skigebiet Hochgurgl-Obergurgl in Österreich

Die Welt zu Gast im Winterland

Wo anderswo die Lifte enden, fängt das schneesichere Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl erst richtig an. Das schneesichere Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl in Österreich reicht von 1800m bis auf 3080m Seehöhe. Der Hauptanteil der Lifte befindet sich im Skigebiet über 2000m.


Obergurgl-Hochgurgl bietet Schneegarantie und somit Skifahren ab Mitte November bis Ende April im Ötztal. Nahezu alle der 110 Kilometer Pisten (blau, rot, schwarz) enden vor der Haustüre des Hotels in Hochgurgl! 90% aller Pisten sind beschneit. Damit wird das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl auch in technischer Hinsicht seinem Ruf gerecht, nämlich "der schneesicherste Wintersportort in den Alpen" zu sein.

Skigebiet Facts:

  • 110 Pistenkilometer, davon 90 km beschneit
  • 22 moderne Schilifte mit einer Gesamtkapazität von stündlich 39.400 Personen
  • Schneesicherheit von Mitte November bis Anfang Mai
  • Snowboard-Park am Wurmkogl und am Bruggenbodenlift
  • 90 % der Pisten mit Beschneiungsanlage
  • Skigenuss ohne Wartezeiten auf höchstem Niveau
  • Kinderermäßigung bis einschließlich 16 Jahre
  • Kinder bis einschließlich 8 Jahre GRATIS
Sie befinden sich hier: Obergurgl erleben » Winter & Skiurlaub » Das Skigebiet